Interessantes

Fanny Cihlar im Porträt bei „Ewige Helden“ (VOX)

Fanny Cihlar hat es geschafft. Nachdem sie vor der letzten Folge noch abgeschlagen auf dem vierten Platz lag, hat sie in den letzten Wettkämpfen alles in die Waagschale geworfen und das Finale bei den „Ewige Helden“ erreicht. Am Ende der zweiten Staffel des erfolgreichen VOX-TV-Formats „Ewige Helden“ (Link zum Finale) ist Fanny ausgezeichnete Dritte geworden. Hinter sich gelassen hat die Olympische Goldmedaillengewinnerin damit u. a. Fabian Hambüchen und Julius Brink – ebenfalls zwei Olympische Goldmedaillengewinner.

Die Kombination der Erfahrungen von Fanny als Spitzensportlerin, Mitarbeiterin in einem Unternehmen und Impulsgeberin bei internationalen Großkonzernen haben sich für sie im Wettkampf der „Ewige Helden“ also ausgezahlt.

Herzlichen Glückwunsch, Fanny!

fannycihlar.de

 

AthletenWerk-Praxiscase für die Universität St. Gallen

AthletenWerk wird auch in diesem Jahr wieder mit einem Praxiscase Teil des CAS Sportmanagementprogramms der Universität St. Gallen sein. Absolventen der vergangenen Jahre waren z. B. der frühere Nationalspieler Gerald Asamoah oder Jens Keller, der aktuell als Cheftrainer mit Union Berlin um den Aufstieg in die erste Bundesliga kämpft. Wir freuen uns sehr, wieder Teil dieses Programms der Universität St. Gallen zu sein.

 

„Auf Erweckungstour im Valley“

Dies war eine Schlagzeile aus dem Handelsblatt vom 28.03.2017. Aber warum ins Silicon Valley reisen, um sich Inspiration zu holen? Tauschen Sie sich mit uns und unseren Athletinnen und Athleten aus dem Spitzensport aus. Erfahren Sie, wie es gelingen kann, sich jeden Tag neu zu motivieren, um Spitzenleistung im Training und Wettkampf abzurufen. Wie kommen Athletinnen und Athleten jeden Tag neu ins Tun, um sich über vordefinierte Zeiträume weiter zu entwickeln? Welche Rolle spielt der Biorhythmus dabei, in Balance zu bleiben und nicht über die Jahre zu verbrennen?

 

Sie als Athlet: am Schießstand, im Wettkampf – im Office, im Unternehmen

Sie wollen sich oder Ihrem Team neue Perspektiven eröffnen? In einem auf Ihre Fähigkeiten angepassten Biathlon-Wettkampf werden Sie im Team gegeneinander antreten und an Originalschauplätzen Erfahrungen machen, die sonst nur Spitzenathleten vorbehalten sind. In der Folge werden Sie im Team offener, zielbewusster und fokussierter miteinander arbeiten. Ein Blick hinter die Kulissen des Biathlon-Spitzensports inklusive eines emotionalen Erlebnisses verbunden mit inhaltlicher Tiefe und einem Austausch mit dem ehemaligen Bundestrainer Uwe Müssiggang kann Ihnen und Ihrem Team einen neuen Leistungsschub geben. Schnee im Sommer?! Auch das machen wir möglich.

Für das nächste offene Enhancement Biathlon in der zweiten Junihälfte 2017 sind noch wenige freie Plätze vorhanden. Sie wollen dabei sein? Kontaktieren Sie uns. Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.

 

Bergsteigen = Projektmanagement

Seien Sie bei Heidi Sands kommenden Bergtouren dabei. Jeder Berg ist ein eigenes Projekt, das in kleine Schritte zerlegt wird, um sich konzentriert auf z. B. die Teilabschnitte der Besteigung zu fokussieren. Nachdem eine Expedition nach Alaska vorerst verschoben werden musste, stehen nun die faszinierenden Eisriesen und Viertausender der Alpen auf Heidis Programm. Wir werden sie begleiten und Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, wie ein Projekt „Bergbesteigung“ geplant und verwirklicht wird. Mitte März ist die erste Tour geplant. News auf Heidis Facebook-Seite.

heidi-sand.de

 

 

Bleiben Sie up-to-date und folgen Sie uns via facebook und twitter.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close